Tel. 079 - 434 33 27
Telefon nicht immer besetzt
Mail: info@hb9cru.ch

HB 9 CRU
Alles für den Amateurfunk
HB 9 CRU - Zugerstrasse 45 - 6312 Steinhausen ZG

Abholung nur nach Terminvereinbarung möglich!

Mail: info@hb9cru.ch

Funktioniert der Bestellvorgang nicht,
senden Sie doch bitte ein Mail mit der Artikel-Nr. an info@hb9cru.ch

LAGERAUSVERKAUF: 50% Rabatt auf alle ab Lager vorhandenen Waren!
Die Artikel und deren Lagerbestand im Shop werden nicht mehr aktualisiert. Verkauf erfolgt unter Vorbehalt der Verfügbarkeit ab Lager.

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0.00 CHF

Zubehör für SCREWDRIVER-Antennen finden Sie hier



 

SD-330 Die Diamond SD-330 ist eine motorisch angetriebene Mobilantenne für Kurzwelle von 3-30MHz; eine Screwdriver Antenne. Die Anpassung der Antenne erfolgt über ein kleines Steuergerät, welches eine 12V DC betriebene Rollspule auf die Resonanzfrequenz abstimmt. Die SD-330 ist mit dem mitgelieferten 120cm Strahler zwischen 170cm (bei 3MHz) und 185cm (bei 30MHz) lang. Mit dem optionalen Strahler OPE-750 (77cm) kann die Antenne von 7-52MHz betrieben werden. Die SD-330 hat einen PL-Anschluss und kann auf jede solide PL-Buchse aufgesetzt werden. Im Stand ist auch ein Betrieb mit einem einfachem Magnetfuss möglich,z.B. mit dem grossen dreifach Magnetfuss. Die SD-330 braucht wie jede Mobilantenne die Karrosserie des Fahrzeuges als Gegengewicht. Bei stationärem Betrieb ohne Fahrzeug sollten entsprechende Gegengewichte (Radials) verwendet werden. Die maximale Belastbarkeit der Antenne beträgt 200W. Gewicht 1.1kg Steuergerät der SD-330 zum Anschluss an den Zigarettenanzünder des Fahrzeugs. Mittels Auf- und Ab-Tasten wird die Antenne auf die Resonanzfrequenz abgestimmt. Zum Frequenzwechsel wird zunächst bei Empfang auf maximales Rauschen abgestimmt, dann mit kleiner Leistung (10W) gesendet und auf minimales SWR abgestimmt. Bei guter Masse erreicht man so immer ein SWR von besser 2:1. Die Abstimmdauer beträgt ca. 50 Sekunden von 3 bis 30MHz und ca. 20 Sekunden von 7 bis 30 MHz. Somit ist kein Antennentuner erforderlich. Das DC Kabel hat eine Länge von 5m.
595.00 CHF

   

OPE-750 Mit dem optionalen Strahler OPE-750 (77cm) ist die Antenne zwischen 130 und 145cm lang. Mit diesem Strahler kann die Antenne von 7-52MHz betrieben werden.
35.00 CHF

 

HS-1800PRO Motorabgestimmte, sehr verlustarme Kurzwellenantenne für Mobil-, Portabel- oder stationären Betrieb für 3,5-30 MHz. Funktioniert stufenlos über den gesamten Frequenzbereich, also auch ausserhalb der Amateurbänder. Das SWR der Antenne liegt bei korrekter Abstimmung bei typisch 1.5:1. Die Antenne wiegt etwa 2,5 Kg und hat 1000 W Belastbarkeit (SSB/CW). Die Antenne besteht aus dem Unterteil, in dem eine große variable Luftspule mit Motorantrieb untergebracht ist, und einer konischen, 1,8 m langen Edelstahlrute. Bei beengten Platzverhältnissen können beliebige kürzere Ruten verwendet werden, wobei dann allerdings Abstimmung an der unteren Bandgrenze nicht mehr möglich ist. Zur Befestigung an Rohren oder waagrechten Flächen hat die Antenne eine massive Halterung, aus der die Antenne mit wenigen Handgriffen entnommen werden kann. Der Antrieb wird über ein kleines Steuerkästchen vom shack oder vom Fahrzeug-inneren aus ferngesteuert (12V Betriebsspannung, im Lieferumfang enthalten). Durch das etwa 1,2m lange, nicht strahlende Unterteil sind die Antennen sind besonders gut für hohe Fahrzeuge wie Wohnmobile oder Geländewagen geeignet, wo eine normale Antenne durch den geringen Abstand zum Blech häufig völlig aus der Resonanz läuft bzw. möglicherweise gar nicht mehr abstimmbar ist. Besonders für Geländewagen, VANs, Kombis und Wohnmobile geeignet; kann auch mit einem Maststativ im Garten oder auf einer Terrasse betrieben werden.
895.00 CHF

 

Little Tarheel II Frequenzbereich 3,5-54 MHz, 200W PEP, max. Länge 1,37m. Das beliebteste Modell, sie wird gern verwendet, wenn grosse Antennen zu auffällig sind. Das Unterteil hat einen Durchmesser von 40mm und eine Länge von 40cm; die Stahlrute ist etwa 80cm lang. Die Antenne lässt sich deshalb gut auch auf kleinen Fahrzeugen montieren. Daher kann sie im Gegensatz zu grösseren Antennen auch auf dem Dach des Fahrzeugs montiert werden. Dadurch hat sie eine bessere Abstrahlung und geringere Erdverluste.Wenn die Antenne mit der optional erhältlichen 1,5m langen Rute LT-56 betrieben wird erhält man etwa 3dB Signalverbesserung auf 40m und 5 dB auf 80m. Der Frequenzbereich beträgt dann 3,4-30 MHz. Betrieb auf einer Kofferraumklemme ist ebenfalls möglich.
565.00 CHF

 

M200A - HP Frequenzbereich 3.4-28 MHz, 1500W PEP, max. Länge 3.60m. Spezieller Fingerstock-Kontakt mit insgesamt etwa 12 Kg Anpressdruck, der drei aufeinanderfolgende Windungen der Spule kontaktiert und so den zuverlässigen Betrieb bei hoher Leistung möglich macht. Spulenkörper aus Fiberglas!Die Antenne wird häufig auch stationär eingesetzt. Für Mastmontage die Halterung MT-1 möglichst mit zusätzlichen Radials verwenden. Montage dicht über Grund ebenfalls mit MT-1 und einem Erdspiess, dazu passend das Radial-Kit. Weitere Radials schaden nicht - je mehr desto besser.
625.00 CHF

 

M300A Frequenzbereich 1.8-30 MHz, 200W PEP, max. Länge 3.60m. Eine Mobilantenne, die auch das 160m-Band abdeckt. Ein ganz guter Kompromiss, besonders dann, wenn die Effizienz mit der zusätzlich erhältlichen Dachkapazität gesteigert wird. Aufbau wie die M-200A, sie hat ebenfalls mit Spulenkörper aus glasfaserverstärktem Kunststoff.Wenn die beiden langen Antennen oben an einem hohem Fahrzeug, etwa einem Wohnmobil, montiert werden, wird im Fahrbetrieb die maximal zulässige Fahrzeughöhe überschritten. Unter Verzicht auf das 160m Band können die Antennen jedoch auch mit einer separat erhältlichen kürzeren Rute mobil betrieben werden. Am Ziel wird diese dann wieder durch die lange Rute ausgetauscht.
645.00 CHF