Tel. 079 - 434 33 27
Telefon nicht immer besetzt
Mail: info@hb9cru.ch

HB 9 CRU
Alles für den Amateurfunk
HB 9 CRU - Zugerstrasse 45 - 6312 Steinhausen ZG

Abholung nur nach Terminvereinbarung möglich!

Mail: info@hb9cru.ch

Funktioniert der Bestellvorgang nicht,
senden Sie doch bitte ein Mail mit der Artikel-Nr. an info@hb9cru.ch

LAGERAUSVERKAUF: 50% Rabatt auf alle ab Lager vorhandenen Waren!
Die Artikel und deren Lagerbestand im Shop werden nicht mehr aktualisiert. Verkauf erfolgt unter Vorbehalt der Verfügbarkeit ab Lager.

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen - AGB's

Einleitung
Bestellungen können nur schriftlich in Form eines Briefes, Fax oder Email entgegengenommen werden. Telefonische Auskünfte oder Zusagen bedürfen der schriftlichen Bestätigung, wiederum per Brief, Fax oder Email. In jedem Fall gelten jedoch die folgenden Bedingungen:

Lieferung
Der Kaufvertrag kommt erst durch eine schriftliche Bestellbestätigung unsererseits oder die Lieferung bzw. den Versand der Waren zustande. Die Shop-System automatisch versandte Eingangsbestätigung verpflichtet uns nicht zur Lieferung. Im Rahmen der Lagerräumung angebotene Artikel werden nur ab Lager geliefert. Falls kein Lagerbestand mehr vorhanden ist, behalten wir uns das Recht vor, von einem Kaufvertrag abzusehen und Ihre Bestellung zu stornieren.
HB 9 CRU Communications haftet nicht für nicht eingehaltene Lieferzeiten. Diese sind Bestandteil des Dienstleistungsvertrags zwischen Kunde und dem Versandunternehmen. Die Haftung für die Waren geht mit der Übergabe der Ware an das Versandunternehmen an den Kunden über.
Sendegeräte werden nur an sendekonzessionierte Funkamateure geliefert. Bei der Bestellung ist das Rufzeichen und die Sendekonzessionsnummer anzugeben.

Technische Daten / Änderungen
HB 9 CRU Communications ist nicht Hersteller der angebotenen Produkte. Daher ist der Kunde sowohl für die Verwendung der Produkte, wie auch mit der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften in Zusammenhang mit der Verwendung der Produkte selbst verantwortlich. HB 9 CRU Communications behält sich das Recht vor, zu prüfen, ob der Besteller gemäss den geltenden gesetzlichen Vorschriften die bestellten Produkte verwenden darf.
Alle technischen Informationen, Daten und Abmessungen basieren auf Angaben der jeweiligen Hersteller und können daher keine rechtsverbindlichen Zusicherungen für spezifische Eigenschaften der angebotenen Produkte sein. Für allfällige Druck-, Webpage-Design- oder andere Übermittlungs-Fehler kann keine Haftung übernommen werden. Dies gilt insbesondere auch für allfällig daraus resultierende Folgeschäden oder Kosten.

Preise
Sämtliche Preise sind in CHF (Schweizer Franken) inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Umrechnungen auf Euro werden nur im Rahmen von Exportlieferungen, ohne Mehrwertsteuer, zum Tageskurs akzeptiert. Alle Preise verstehen sich ab Lager, unverpackt und unfranko. Für Verpackung und Versand gelten Pauschalen, abhängig vom jeweiligen Artikel; in Stufen von CHF 15.--, 20.--, 30.--, 40.-- und 50.-- bzw. nach gesonderter Vereinbarung. Bei Bestellungen unter CHF 50.-- wird ein Kleinmengenzuschlag von CHF 10.-- verrechnet.

Zahlung
Alle Preise sind als Nettopreise kalkuliert. Rechnungen sind daher innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Bei Funkgeräten gilt Zahlung bei Bestellung.
Im Falle der Nichteinhaltung der Zahlungsfrist ist die HB 9 CRU Communications berechtigt, einen Verzugszins ab Rechnungsdatum in Höhe von 7 % zu verlangen. Im Falle einer Mahnung ist zudem pro Mahnung eine Mahnkostenpauschale von CHF 20.-- fällig.
Im Falle eines Zahlungsverzuges, insbesondere bei einer Betreibung oder Pfändung sind die gelieferten Waren in ihrer Originalverpackung zurückzugeben; bei einer Weitergabe der gelieferten Waren an Dritte ist der Straftatbestand der Veruntreuung und/oder Unterschlagung erfüllt. Wir behalten uns dann vor, eine Strafanzeige zu erstatten.
In besonderen Situationen liefern wir nur gegen Nachnahme oder Vorkasse aus.

Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsguthabens im Eigentum von HB 9 CRU Communications; allfällige Einträge des Eigentumsvorbehaltes können daher in den entsprechenden öffentlichen Registern vorgenommen werden.

Garantie
Garantien für die ausgelieferten Produkte werden nur gemäss den Garantiebestimmungen des Vorlieferanten bzw. des Herstellers der gelieferten Produkte gewährt. Die ausgestellte Rechnung gilt als Garantieschein bzw. deren Nachweis. Im Falle eines Garantieanspruches ist die beanstandete Ware mit einer Rechnungskopie und einer aussagekräftigen Beschreibung der Beanstandung auf dem jeweils üblichen Weg (z. B. per Post-Paket) einzusenden.
Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge unsach- und/oder nicht fachgemässer Benutzung, Änderung, unsachgemässem Eingriffs oder Reparatur, welche durch den Kunden verursacht wurden. Weiter ausgeschlossen sind Garantieansprüche aufgrund von Abnutzung, höherer Gewalt oder Missachtung der Benutzungs- oder Betriebsvorschriften.
In jedem Fall sind Garantieansprüche begründet/belegt und in Schriftform einzureichen.
HB 9 CRU Communications behält sich vor, angebrachte Beanstandungen seitens der Lieferanten und/oder der Hersteller verifizieren zu lassen.
Sämtlich Transport-, Zoll- und Zollabfertigungskosten in Verbindung von Garantiefällen gehen zu Lasten des Kunden.Beanstandungen und

Rückgabe
Beanstandungen sind schriftlich innerhalb einer Woche ab Rechnungsdatum einzubringen, andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert. Eine Rückgabe hat innerhalb einer Woche zu erfolgen.
Im Falle einer Rückgabe gelten folgende Bedingungen: sämtliches Material muss vollständig, neu und unbenutzt und in der Originalverpackung zurückgegeben werden. es muss alles vollständig und funktionsfähig sein. an der Ware dürfen keine Änderungen oder Reparaturen durchgeführt worden sein. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Bedingungen behält sich HB 9 CRU Communications vor, entsprechende Abzüge zu machen.
Ausgenommen vom Rückgaberecht sind speziell auf Kundenwunsch beschaffte Artikel, sogenannte Nichtlagerartikel.

Recht / Gerichtsstand
Die mit der HB 9 CRU Communications abgeschlossenen Verträge basieren ausschliesslich auf Schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Parteien ist Zug.




Hilfe